Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Laporta gibt vorläufige Termine für die großzügige Hommage an Lionel Messi bekannt

Anfang des Monats bestätigte Lionel Messi, dass er diesen Sommer nicht nach Barcelona zurückkehren würde, obwohl der La Liga-Meister großes Interesse an einer erneuten Verpflichtung seines ehemaligen Starspielers zeigte.

Messi musste Barcelona im August 2021 aufgrund von Vertragsproblemen verlassen, was dazu führte, dass er sich Paris Saint-Germain anschloss, wo er nach dem Ende der letzten Saison blieb. Messi hat zugestimmt, zum MLS-Klub Inter Miami zu wechseln, wo er mit dem ehemaligen Barcelona-Teamkollegen Sergio Busquets zusammenarbeiten wird.

Aufgrund der Umstände seines Abgangs gab es für Messi nie eine Ehrungszeremonie, wie es für alle langjährigen Bediensteten Barcelonas üblich ist. Laut Günstig Fußballtrikots beschäftigte die Frage den 36-Jährigen, obwohl Laporta nun vorläufige Pläne für die Zeremonie angekündigt hat.

Das Projekt für das neue Spotify Camp Nou soll bis Ende 2024 abgeschlossen sein und Laporta hofft, dass Messi zur großen Enthüllung des Stadions zum Verein zurückkehren wird, damit FC Barcelona Fußballtrikot seiner Mannschaft den gebührenden Respekt erweisen kann. Der größte Spieler aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar